Vom Putz bis zur Tapete, alles aus einer Hand!

Putzbeschichtungen

Buntsteinputz

Buntsteinputz mit Waschputzcharakter aus Natursteinen und Dekorquazit auf Dispersionsbasis. Besonders geeignet zur dekorativen und eleganten Gestaltung aller Innenwandflächen, die starkem Publikumsverkehr ausgesetzt sind, wie Gänge und Flure, Treppenhäuser, Werkzimmer, Foyers, Hotelhallen, Schalterhallen oder überall da, wo Kratz- und Scheuerfestigkeit, Stoßempfindlichkeit und Reinigungsfähigkeit gefordert sind.

Kunstharzputz

Zum einen bekommt er keine Risse, zum anderen kann er praktisch auf jeden tragfähigen Untergrund aufgetragen werden. Nach einigen Modifikationen und Verbesserungen tritt dieser neue Putz als Kunstharzputz seinen Siegeszug im Markt an und ist heute in all seinen Varianten ein moderner Beschichtungsstoff, der aus der Arbeitswelt sowohl des Planers als auch des Verarbeiters nicht mehr wegzudenken ist. Dies zeigt auch ein Blick auf die Statistik: So wurden im Jahr 2002 in Deutschland mehr als 300 000 t Kunstharzputze verarbeitet.

Silikatputze

Silikatputze sind wasserglasgebundene Dünnschicht-Oberputze mit organischen Bindemittel-Zusätzen. Silikatputze benötigen auf Wärmedämmputzen und groben Kalk-Zement Putzen eine Zwischenschicht.

Siliconharzputze

Siliconharzputze sind mit Siliconharz und organischen Bindemitteln gebundene Dünnschicht-Oberputze. Dieser Putz erfordert auf Wärmedämmputzen sowie bei groben KZ Putzen ebenfalls eine Zwischenschicht.